Muss ich als Koch alle 6 Semester des Bildungsgangs absolvieren?

Wer eine Berufslehre mit einem Fähigkeitszeugnis als Koch/Köchin abgeschlossen hat, ist vom 1. Semester dispensiert und beginnt direkt im 2. Semester. Die Ausbildung dauert entsprechend nur 2½ Jahre.

Sind Dispensationen von einzelnen Fächern möglich?

Insbesondere im 2. Semester werden Dispensationen bei entsprechenden Vorkenntnissen geprüft. Diese sind oftmals auch sinnvoll.
Beispiele:
• Restaurantfachfrauen/-männer mit EFZ » Dispensation vom Serviceunterricht
• Studierende mit ECDL-Diplomen » Dispensation vom Informatikunterricht

Kann ich die Ausbildung unterbrechen?

Das ist grundsätzlich möglich. Gelegentlich absolvieren Studierende anstatt ein halbjähriges ein ganzjähriges Praktikum und sammeln damit wertvolle zusätzliche Praxiserfahrungen. Allerdings verlängert sich dadurch die Ausbildung um ein halbes Jahr.

Muss ich die Ausbildung abbrechen, wenn ich die Promotionsbedingungen des Prüfungsreglements nicht erfülle?

Gemäss Reglement besteht in diesen Situationen eine Repetitionsmöglichkeit. Dabei müssen nur Fächer wiederholt werden, die mit einer ungenügenden Leistung abgeschlossen wurden. Oftmals ist es gar möglich, die entsprechenden Tests während dem Praktikum zu repetieren, so dass die Fortsetzung des Studiums ohne Verzögerung möglich ist.

Was habe ich nach Abschluss der Hotelfachschule Thun für Weiterbildungsmöglichkeiten?

Das Prinzip „Kein Abschluss ohne Anschluss“ ist heute in der Bildungslandschaft gut verankert. Die Bildungssysteme sind in den letzten Jahren immer durchlässiger geworden. Die Möglichkeiten sind zahlreich und kaum überblickbar. Ein speziell interessantes Angebot ist das Nachdiplomstudium, das die Hotelfachschule Thun gemeinsam mit hotelleriesuisse anbietet und mit dem geschützten Titel „dipl. Hotelmanager NDS HF“ abgeschlossen wird.

Kann ich neben der Schule arbeiten um Geld zu verdienen?

Punktuell – z.B. an einzelnen Abenden – im Gastgewerbe zu arbeiten, ist vertretbar bzw. kann gar eine sinnvolle Abwechslung zum Schulalltag sein. Schlecht ist, wenn finanzieller Druck zu Überlastungssituationen führt. Die individuelle Lernzeit ausserhalb des Unterrichts darf nicht unterschätzt werden. Es ist wichtig, dass die finanzielle Planung vor dem Studium seriös vorgenommen wird. Auf Wunsche beraten wir zukünftige Studierende in diesen Fragen.

Kann ich ein Praktikum auch im Ausland absolvieren?

Ja, allerdings nur das Juniorkaderpraktikum (siehe Praktika).

Wie finde ich eine Stelle, um ein Vorpraktikum zu absolvieren?

Beachten Sie dazu die Angebote in der Jobbörse der Hotelfachschule Thun